Ausflugsziele in Rhön und Bergwinkel

Aktivitäten rund um das Landhotel Grashof

Unser Landhotel Grashof ist herrlich gelegen: nahe an der Rhön, aber auch an den weiteren Gebir-gen Spessart und Vogelsberg, nicht weit von Fulda und nur eine Autostunde von Frankfurt entfernt. Hier gibt es einiges zu sehen und zu erleben: tolle Wanderwege in der Rhön und im Bergwinkel, dazu haufenweise schöne Burgen, Ruinen und Baudenkmäler.

Apropos Tiere: Ein ganz besonderer Höhepunkt ist die Lama-Trekking in der Rhön: Mit einigen La-mas im Schlepptau kommen Sie zur Ruhe und denken mal an ganz andere Dinge – ganz sicher. Auf dieser Seite finden Sie auf einen Blick die interessantesten, unterhaltsamsten, kinderfreundlichsten, entspannendsten, abwechslungsreichsten und actiongeladensten Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, die es in unserer herrlichen Region gibt.

 

Ein Blick lohnt sich, egal ob Sie gerne in Museen oder ins Kino gehen, ob Sie lieber mit Lamas wan-dern oder Ski fahren, ob Sie ein Schloss oder den Dom sehen möchten – oder mit den Kindern ins begehbare Herz möchten. Auch die vielen interessanten Heimatfeste der Region finden Sie hier ge-bündelt.

 

Ausflugsziele

Grashof-Ausflugsziele auf einen Blick

Sie können sich mit einem Klick auch eine Übersicht als PDF herunterladen. Auf einer knackigen Seite haben wir dort die wichtigsten und interessantesten Reiseziele, Aktivitäten und Veranstaltungen der Region zusammengefasst. Gerne drucken wir die Seite Ihnen hier im Landhotel Grashof auch aus, damit Sie sich die Übersicht in aller Ruhe am Frühstückstisch oder beim Abendessen anschauen können.

 

Ausflugsziele rund um den Grashof

Zahlreiche Aktivitäten in der Region

Und wenn Sie mehr Zeit zum Stöbern haben, dann empfehlen wir Ihnen die umfangreiche Übersicht Aktivitäten in der Rhön. Dort haben wir auf 15 Seiten haufenweise interessante Sehenswürdigkeiten, tolle Freizeitaktivitäten für die ganze Familie sowie Märkte, Museen, Kneipen, Bars, Kinos und Thea-ter der Region aufgelistet.

 

Aktivitäten in der Rhön

Fulda 900x600 (1)

Sehenswürdigkeiten in der Rhön und im Bergwinkel

Burg Brandenstein

Burg Brandenstein

Spazieren Sie durch die schöne Natur von Schlüchtern und besuchen Sie anschließend die beson-dere Burg in der Rhön. Hier kann man nicht nur herrlich ausharren und eine Pause einlegen, son-dern auch Whiskey herstellen, Schnaps brennen und Bier brauen. Außerdem finden auf der großen Burganlage von Zeit zu Zeit tolle Veranstaltungen statt, zum Beispiel das Apfelblütenfest im Mai.

Hexenturm Fulda

Der Hexenturm in Fulda war ein fester Bestandteil der mittelalterlichen Stadtmauer. Gebaut wurde der Turm im 12. Jahrhundert. Ursprünglich sollte er als Wächterturm genutzt werden. Im Mittelalter war er ein Frauengefängnis. Die Opfer der Hexenverfolgung wurden Dokumenten zufolge aber wohl hauptsächlich im Fuldaer Stadtschloss festgehalten. Der Hexenturm kam später durch den Volksmund zu seinem Namen. Bei der Besichtigung sollten Sie sich unbedingt auch das Heertor in Fulda anschauen und den Sturmiusbrunnen.

halloween-2893710_1280

Schloss Steinau 900x600

Schloss Steinau

Das Schloss Steinau mit Hirschgraben und Stützmauer ist ein ganz besonderes Gebäude. Es ent-stand 1551 und ist eine der wenigen frühneuzeitlichen Anlagen. Neben dem Schloss selbst, können heute auch der Bergfried und der Turm besichtigt werden. Zudem gibt es die Grimm- sowie die Mär-chenausstellung und mehrere Sonderausstellungen zu sehen. Freuen Sie sich auf einen spannen-den Tag voller Historie.

Rosengarten Bad Kissingen

Ein atemberaubender Anblick – erfreuen Sie sich im wunderschönen Rosengarten in Bad Kissingen an etwa 130 Rosensorten und 10.000 Stöcken. Am besten genießen Sie die herausragende Blu-menvielfalt bei einem Spaziergang durch den Garten oder in einem der vielen Cafés. Im Rosengar-ten selbst befinden sich zudem mehrere bedeutende Denkmäler, die auch zu den Highlights des Gartens zählen.

Rosengarten 900x600

Dom St. Bartholomäus 900x600

Dom St. Bartholomäus

Der Dom St. Bartholomäus wird auch Kaiserdom zu Frankfurt am Main genannt und befindet sich in der Innenstadt von Frankfurt am Domplatz. Die Geschichte und Tradition der Pfarrkirche der Katholi-schen Pfarrei Dom St. Bartholomäus sind besonders spektakulär. Lassen Sie sich in den Bann zie-hen und besuchen Sie neben dem wunderschönen Gotteshaus außerdem das Dommuseum oder eines der reizenden Domkonzerte.

Naturerlebnisse in der Rhön und im Bergwinkel

Wandern in der Rhön

Um die Natur zu genießen, können Sie einen der zahlreichen wunderschönen Wanderwege in der Region laufen. Empfehlenswert ist beispielsweise die Hochrhöntour. Dabei erleben Sie die Natur auf knapp 15 Kilometern von ihrer schönsten Seite.

 

Sie haben mehrere Tage in Fulda geplant? Dann können Sie eine 3-tägige Wanderung durch die ganze Rhön unternehmen. Die Rhön ist eines der Top-Wandergebiete in Deutschland und bietet Ihnen unvergessliche Ausblicke und beeindruckende Basaltfelsen.

Wandern in der Rhön

Wasserkuppe 900x600

Wasserkuppe

Wandern Sie auf den höchsten Berg in Hessen oder fahren Sie ihn auf Skiern hinunter. Die Wasser-kuppe, die auch als Berg der Flieger bekannt ist, ist ein Ausflugsziel für jede Jahreszeit. Ein unver-gessliches Erlebnis kann auch ein Gleitschirm- oder Drachenflug sein. Zudem können Sie bei einem Urlaub mit Kindern auf der Sommerrodelbahn viel Spaß haben.

Rotes & Schwarzes Moor

Zwischen der Wasserkuppe und Heidelstein finden Sie das zweitgrößte Hochmoor in der Rhön – ein UNESCO-Biosphärenreservat. Auf 50 Hektar können Sie einzigartige Natur erleben – im Sommer schöne Wanderungen und im Winter ein Skilanglauf. Das größte Moor ist das Schwarze Moor in der Rhön und ebenfalls ein empfehlenswertes Ausflugsziel.

Moor Nebel 900x600

Ausflugsziele mit der Familie in der Rhön

Pony 900x600

Erlebnispark Steinau

Großartige Attraktionen für die ganze Familie warten in diesem Park in der Rhön auf Sie. Sowohl bei Regen als auch bei Sonne ist der Erlebnispark Steinau ein Besuch wert – die aufregenden Fahrge-schäfte befinden sich im Freien und sind überdacht. Die Kinder können sich zudem auf Esel- und Ponyreiten, tolle Spaßstationen wie eine Floßfahrt oder eine Wackeltonne, auf Rutschen, viele Tiere und eine Sommerrodelbahn freuen.

Freibad Rosenau in Fulda

An warmen Sommertagen ist ein Schwimmbad nicht die schlechteste Idee. Entspannen Sie sich auf den breiten grünen Wiesen oder an den Massagedüsen im Freibad Rosenau in Fulda. Die Kinder werden sicher Spaß beim Rutschen und Wasserspritzen haben. Zusätzlich bietet ein cooler Sand-spielplatz mit tollen Geräten Spaß außerhalb des Wassers.

Freibad 900x600

Freibad Junge 900x600

Erlebnisbad Die Welle in Lauterbach

In diesem Freizeit- und Erlebnisbad finden Sie unter anderem ein Wellenbad, etliche Rutschen, ei-nen Strömungskanal sowie eine gemütliche Sauna. Ein Bad für heiße und kalte Tage – einfach herrlich!

Wildpark Gersfeld

Zahlreiche Tierarten wie zum Beispiel Rotfüchse, Ziegen, Hängebauchschweine, Waschbären und Schwäne finden Sie in diesem Wildpark. Da werden die Kleinen staunen – und die Großen auch.

Rotfuchs 900x600

Kart 900x600

Indoor-Kartbahn NOlimit

Nicht nur bei schlechtem Wetter lohnt sich die Kartbahn NOlimit in Fulda. Hier können Sie in Ihrem Urlaub mit der ganzen Familie cruisen, was das Zeug hält. Das Gelände ist schließlich groß genug: 2500 Quadratmeter. Die Reservierung einer Bahn wird empfohlen.

Cosmo Lasertag

Trendsportart der Stunde ist Lasertag. Beim Cosmo Lasertag in Eichenzell steht Ihnen eine riesige Arena im Weltraumdesign sowie zwölf verschiedene Ausrüstungen zur Verfügung. Großartige Sound- und Lichteffekte in der gesamten Arena werden sicherlich auch Sie begeistern. Das garan-tiert Spaß mit der ganzen Familie – freuen Sie sich auf geheime Missionen wie im Film.

Lastertag 900x600

Minigolf 900x600

Minigolfbahnenpark Künzell

Minigolf für Groß und Klein – sowohl auf kleinen als auch auf großen Bahnen können Sie um die Wette spielen. Kniffelige Hindernisse und spannende Aufgaben warten auf Sie.

RhönLamas

Natur, Spaß und Erholung – das erwartet Sie bei den RhönLamas. Auf diversen Touren in der Rhön können Sie mit diesen besonderen Tieren wandern und auf Wunsch auch eines führen.

Lama 900x600

Ski 900x600

Ski- und Rodelarena Wasserkuppe

Fahren Sie mit der ganzen Familie mit der Sommerrodelbahn in das Tal, fliegen Sie mit dem sogenannten Hexenbesen durch den Wald, klettern Sie in Hessens höchstgelegenen Kletterwald – hier können Sie mit Ihren Kindern viel erleben. Ein Highlight der Wasserkuppe ist auch der Rhönbob. Und in der Märchenwiesenhütte können Sie Ihre hungrigen Mägen füllen.

Takka-Tukka-Abenteuerland bei Fulda

Mehr Spaß und Action können Sie mit Ihren Kindern in diesem Abenteuerland erleben – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Nach einem Tag mit großen Spielgeräten und Hüpfburgen werden Ihre Kinder abends garantiert schnell ins Bett fallen.

Hüpfburg 900x600

Märkte und Kulinarik in Rhön und Bergwinkel

Hanauer Wochenmarkt

Hanauer Wochenmarkt

Auf dem Neustädter Marktplatz erwartet Sie der Hanauer Wochenmarkt mit etwa 100 Ständen – einer der schönsten und größten Märkte Hessens. Auf einer Fläche von 5200 Quadratmetern kön-nen Sie sich mit leckeren Backwaren, Käse, Wurst und internationalen Spezialitäten verzaubern lassen sowie wunderschöne Blumen und diverse weitere Produkte erwerben. Jeden Mittwoch und Samstag von 6 bis 14 Uhr wird auf diesem Markt verkauft, probiert und gestöbert.

Bauernmarkt Konstablerwache

Genießen Sie auf Hessens größten Bauernmarkt selbstgemachte und saisonale Lebensmittel mit bester Qualität und aus regionaler Herkunft. Bereits seit 1989 verkaufen allerlei Erzeuger aus dem umliegenden Land in der Rhön ihre Waren. Von Back- und Süßwaren über Fisch und Fleisch, Obst und Marmeladen, bis hin zu Wein, Käse, Molkereiprodukten und Pilzen ist hier alles dabei. Geöffnet ist er donnerstags von 10 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 17 Uhr.

Bauernmarkt

_Frankfurter Weihnachtsmarkt 900x600

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Gebrannte Mandeln, Lebkuchen und würziger Glühwein gefällig? Dann sind Sie auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt genau richtig. Er zählt zu Deutschlands schönsten Weihnachtsmärkten.

 

Sie sehen: Nicht nur bei Sonnenschein, sondern auch in den kalten Wintertagen lohnt sich ein erholsamer Urlaub im Landhotel Grashof.

Museen in der Region

Kinder-Akademie Fulda

In diesem Museum haben Ihre Kinder unter anderem die Möglichkeit, ein „begehbares Herz“ zu be-suchen – einzigartig in Europa. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können spielerisch die Anato-mie des Herzens kennen lernen.

Kinderakademie

Planetarium

Planetarium im Vonderau-Museum

Ein Klein-Planetarium mit 34 Sitzplätzen ist im Vonderau-Museum in Fulda untergebracht. Unter einer Kuppel erleben Sie virtuelle Reisen durch das Universum. Schön und anmutig.

Deutsches Filmmuseum in Frankfurt

Freuen Sie sich auf faszinierende Exponate und besonders auf die interaktiven Bereiche des Muse-ums am Museumsufer in Frankfurt. Neben mehreren Sonderausstellungen passend zum Thema Film, gibt es hier außerdem eine Dauerausstellung, die sich mit Filmgeschichte und Funktionsweise des Films befasst. Wenn Sie das Museum nicht auf eigene Faust erkundigen möchten, können Sie auch an einer der vielen Führungen teilnehmen. Diese finden samstags und sonntags jeweils um 15 Uhr statt und werden kostenlos angeboten. Zusätzlich gibt es ein offenes Filmstudio, in dem eigene kleine Daumenkinos erstellt und Fotos geschossen werden können.

Filmmuseum

Museum Brueder Grimm

Museum Brüder-Grimm-Haus

Das Brüder-Grimm-Haus in Steinau an der Straße ist in jeder Hinsicht eine Reise wert. Schließlich können Sie in die Märchenwelt der Brüder Grimm eintauchen und sich verzaubern lassen. Dort kön-nen Sie sich nicht nur mit den Biografien der beiden allseits bekannten Männer beschäftigen, son-dern haben außerdem die Möglichkeit, das Leben und Wirken sowie die Märchenwelt kennenzuler-nen. Mehrmals im Jahr finden zudem gemütliche Erzählabende im Brüder-Grimm-Haus statt, bei denen den Geschichten und Märchen gelauscht werden kann.

Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

Dieses Museum wurde im bayrischen Fladungen für ländliche Baukultur sowie für das dörfliche Wohnen und Wirtschaften errichtet. Zu finden sind dort alte Wohn- und Bauformen sowie eine Dokumentation des Lebens der früheren Landbevölkerung. Genießen Sie neben der Geschichte von Fladungen auch den Rhöner Bauernladen mit leckeren regionalen Lebensmitteln. Zu finden ist er am Parkplatz vor dem Museum.

Freiilandmuseum

Fahrradmuseum

Deutsches Fahrradmuseum in Bad Brückenau

Freuen Sie sich auf einen spannenden Besuch im Fahrradmuseum und genießen Sie Ihren Urlaub in der Rhön. Seit 2004 gibt es das Deutsche Fahrradmuseum in Bad Brückenau. Hier wird nicht nur Raum für die nationale Fahrradgeschichte, sondern auch Platz für internationale Fahrradtreffen ge-boten. Denn das Deutsche Fahrradmuseum ist kein normales Museum. Dort wird nämlich nicht nur geguckt, sondern auch fleißig ausprobiert. Es werden Probefahrten angeboten, Geschenkartikel rund um das Rad verkauft und sogar köstliche Kuchenleckereien im angrenzenden Café angeboten.

Bismarckmuseum in Bad Kissingen

Im Bismarckmuseum gibt es einiges zu sehen. Neben spannenden und auch skurrilen Einblicken in das Leben von Bismarck, können Sie sich hier auch mit seiner Weltpolitik befassen. Mehrere Schau-räume und seine private Wohnung mit Originaleinrichtung stehen Ihnen in Bad Kissingen zur Verfü-gung. Insgesamt bietet das Museum satte 350 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Neben der norma-len Ausstellung finden oft auch Sonderführungen statt. Zudem gibt es großartige Spezialangebote und Veranstaltungen, sodass ein Besuch des Bismarckmuseums niemals langweilig wird.

Bismarckmuseum