Weitere informationen

Online Buchung

Erwachsene
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Online Buchen

Alle News

„Ein Vorzeige-Betrieb unserer Region“ – Landgasthof Grashof erhält Drei-Sterne-Superior-Zertifikat von DEHOGA

11-03-2020

Besondere Auszeichnung für einen besonderen Gastronomiebetrieb: Das Landhotel Grashof in Kalbach ist vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA)  mit drei Sternen und dem Zusatz Superior ausgezeichnet worden. Die Zertifizierung gilt für drei Jahre, der Grashof hat diese Ehrung nun zum vierten Mal in Folge erhalten.  

Ehrende und Geehrte freuen sich über das Grashof-Zertifikat: Steffen Ackermann, Anna Homm (beide DEHOGA), Grashof-Eventkoordinatorin Katharina Raab, Bürgermeister Florian Hölzer sowie die Grashof-Betreiber Karsten und Astrid Klauschke (von links). Und Nesthäkchen Julia Klauschke (vorne) ist freilich stolz auf ihre Eltern. Foto: Bensing & Reith

 

Im Beisein von Kalbachs Bürgermeister Florian Hölzer (parteilos) übergaben nun Anna Homm, Dehoga-Geschäftsführerin Nord- und Osthessen, sowie Kreisverbandsvorsitzender Steffen Ackermann das Zertifikat an das Betreiberpaar Astrid und Karsten Klauschke.

„Besonders in den Bereichen Innovation und Digitalisierung findet man nicht allzu viele Betriebe, die so fortschrittlich agieren wie die Klauschkes am Grashof“, sagte Anna Homm. Steffen Ackermann stimmte zu: „Die Klauschkes sind immer auf dem neuesten Stand, ruhen sich nie aus und sehen stets zu, dass sie ihren Gasthof weiterentwickeln.“ Beispiele: Auf den Zimmern finden sich Tablets für die Gäste, mit denen sie unter anderem umfangreich über das Angebot des Grashofes und die Ausflugsziele der Region unterrichtet werden. Und als einer der ersten osthessischen Gastronomiegebiete hat der Grashof eine Ladestation für Elektro-Autos eingerichtet. Apropos Zimmer: Ein Teil davon wurde nun grundlegend renoviert und steht den Gästen ab sofort zur Verfügung.

Auch Bürgermeister Hölzer stimmte in das Loblied mit ein: „Der Grashof gehört zu den größten Schätzen, die Kalbach zu bieten hat. Meiner Meinung nach hat er nicht drei, sondern fünf Sterne verdient.“

Astrid und Karsten Klauschke, die das Familienunternehmen in dritter Generation führen, freuten sich sichtlich über die Auszeichnung und die freundlichen Worte. „Es ist sehr schön, wenn die geleistete Arbeit honoriert wird“, sagte Astrid Klauschke. Ihr Ehemann fügte hinzu: „Unser Business ist sehr schnelllebig. Aber es macht auch großen Spaß, unseren Betrieb ständig weiterzuentwickeln.“ Der Grashof bietet eine hervorragende Küche, veranstaltet das ganze Jahr über zahlreiche Events und hat die geeignete Infrastruktur für Tagungen und Seminare.

Steffen Ackermann war jedenfalls begeistert vom Grashof-Ambiente und der Strategie der Klauschkes: „Hier ist langfristiges und nachhaltiges Arbeiten wichtiger als kurzfristige finanzielle Gewinne. Ein Landgasthof wie der Grashof gehört zu den Vorzeige-Gastronomiebetrieben unserer Region.“

 

Alle News

gut-Hotels booking-card

Unser Hotel booking-card System auf einen Blick. Vorteile nur für booking-card Inhaber:

  • Aktueller Treurabatt mindestens 5% auf Direktbuchungen für Übernachtungsleistungen
  • Keine Kosten.
Mehr erfahren

Mitglied

page.land_gut_hotels
page.gut_hotels_gruppe
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen